23.05.2020, 09:00

Wie gut ist euer Ballgefühl?

Auch diesen Samstag wartet natürlich wieder die Challenge der Eintracht Frankfurt Fußballschule auf Instagram auf euch. Alle Junior Adler haben wieder die Chance dazu, ihr Video mit der neuen Aufgabe an uns zu schicken und einen Preis abzustauben.
Was diesmal zu tun ist? Ihr benötigt einen Fußball und eine Wand als Ziel. Nun stellt ihr euch ein kleines Stück entfernet von der Wand entfernet auf. Ihr startet mit dem Ball in der Hand. Nun lasst ihr den Ball in Richtung eures rechten oder linken Fußes fallen und schießt diesen aus der Luft an die Wand. Im Anschluss lasst ihr den Ball einmal aufspringen und spielt ihn direkt mit dem anderen Fuß an die Wand. Nach dem nächsten Aufspringen des Balles spielt ihr ihn wieder mit dem ersten Fuß an die Wand etc. etc. Unten findet ihr ein Video, wo sich Franky an der Challenge versucht hat, bei ihm klappt es noch nicht ganz so gut… Klappt es bei euch besser? Franky ist sehr gespannt auf eure Videos. 

Wie ihr an der Fußball-Challenge teilnehmen könnt? Schickt uns eine E-Mail an junioradler@eintracht-frankfurt.de mit eurem Namen, eurer EF-Nummer, eurer Adresse und eurem Geburtsdatum, als Betreff verwendet ihr bitte „Ballgefühl-Challenge“. Einsendeschluss ist Freitag, der 29. Mai um 23:59 Uhr.  Bitte beachtet, dass die Videos nicht länger als 15 Sekunden sein dürfen. Franky freut sich schon auf eure Videos und ist gespannt, wie ihr die Aufgabe diesmal meistert. Unter allen Einsendungen wird Franky auslosen, wer der Gewinner sein wird. 
Am 30. Mai wartet dann eine neue Challenge auf euch – seid gespannt!

Hier seht ihr Franky’s Video: 

 

Weitere News

Quicklinks

Beispiel Icon

Newsletter

Melde dich jetzt bei unserem Newsletter an und sei immer im Bilde!
Beispiel Icon

Kalender

Alle wichtigen Termine und Veranstaltungen im Überblick.

Junior Adler

Mitglied werden

Hier findest du alle wichtigen Infos rund um unsere Mitgliedschaft.
Auswärts dabei

Aktivitäten

Ferienprogramm, Einlaufkids & Co. – unsere Aktivitäten in der Übersicht.