17.10.2018, 15:52

Rückblick auf die Herbstferien

Fußballcamp am Riederwald

Gemeinsam mit dem Trainer der U12 von Eintracht Frankfurt, Giovanni Brandi, stand am Montag, den 08. Oktober, für 20 Junior Adler ein toller Tag voller Fußball auf dem Programm. Zu Beginn wurde sich mit leichten Übungen aufgewärmt, bevor es anschließend schon in die ersten Technik-Übungen ging. Mit vielen Tipps vom Trainer kam es schon gleich, unabhängig von Alter und Größe, zu spannenden 4 gegen 4 Duellen auf dem Kleinfeld.

Fußball_BB

Nachdem die ersten Einheiten absolviert waren, gab es ein leckeres Mittagessen in der Vereinsgaststätte Diva. Um nicht direkt wieder mit vollen Bauch auf dem Platz zu stehen, drehten alle gemeinsam bei einem gemütlichen Spaziergang eine Runde um das weitläufige Gelände.
Nach der Erholung hatten alle wieder genug Kräfte gesammelt um in der zweiten Einheit wieder alles zu geben. Neben den 4 gegen 4 Duellen schenkten sich auch die Kids in den Übungen 2 gegen 2 mit Torabschluss nichts. Nachdem die kleineren Technik-Einheiten erfolgreich absolviert waren, machte den Abschluss des tollen Tages ein großes Spiel über die Hälfte des Platzes.

Kinder-Pressekonferenz
Nach einem tollen Tag voller Fußball stand am Mittwoch, den 10. Oktober, eine neue Ausgabe der Kinder-Pressekonferenz im Eintracht Frankfurt Museum auf dem Plan. Diesmal erwartete die Kids unser rechter Verteidiger Danny da Costa. Die Kids waren sofort bereit, ihn mit vielen verschiedenen Fragen zu löchern.

Kinder-PK_BB

Mit viel Geduld beantwortete er alle Fragen der Kids, die wie immer einiges von ihm Wissen wollten.  Sei es sein Lieblingsessen, sein erster Verein, sein Lieblingsfach in der Schule oder sein Lieblings-Team als Kind, auf alle Fragen gab es eine passende Antwort. Nachdem alle Fragen beantwortet waren, durften die Kids noch gemeinsam mit ihm schöne Fotos schießen und Autogramme ergattern.

Die Nacht im Museum

Nach einer erfolgreichen Kinder-PK folgte am Donnerstag, den 11. Oktober, schon das nächste Highlight im Museum. Die beliebte Nacht im Museum stand zum Abschluss auf dem Ferien-Programm. Dafür machten sich 20 mutige Junior Adler auf den Weg in das Eintracht Museum, um dort eine ganz besondere Nacht zu verbringen! Nachdem sich alle bei einem Spiel gegenseitig besser kennengelernt haben, hieß es schnell umziehen und ab nach draußen! Zwei Teams wurden gebildet, die sich anschließend auf dem Kunstrasen der Profis bei einem spannenden Fußballmatch alles abverlangten. Nachdem die Kraft sich dem Ende neigte, gab es noch eine spannende Partie „Elfer-König“, bei dem Torhüter und Schützen alles gaben. Nach einem spannenden Spiel war der Hunger riesig und zahlreiche Würstchen wurden verputzt. Nachdem nun neue Kraft für die bevorstehende Nachtwanderung getankt wurde, rüsteten sich alles mit dicken Jacken und Taschenlampen aus und machten sich auf den Weg in die dunklen Katakomben des Stadions. Unter der Anleitung von netten Kollegen aus dem Museum durchquerten die Kids die dunklen Gängen.

NiM_BB0

Alle staunten, als sie aus dem Spielertunnel in das beleuchtete Stadion traten, ebenso wurde die Trainerbank auf Gemütlichkeit getestet und viele Fragen rund um das Stadion gestellt. Um eine Übernachtung perfekt zu machen, gehört selbstverständlich ein Film dazu, bei „Schloss Schreckenstein“ gab es nochmal einiges zu lachen, bevor sich alle in ihre Schlafsäcke kuschelten. Nach einer ziemlich kurzen Nacht stärkten sich nochmal alle bei einem Frühstück und schauten sich gemeinsam das Highlight Video des DFB Pokal Endspiels an.

NiM_BB

Die Galerie findet ihr hier.

 

 

 

Weitere News

Quicklinks

Beispiel Icon

Newsletter

Melde dich jetzt bei unserem Newsletter an und sei immer im Bilde!
Beispiel Icon

Kalender

Alle wichtigen Termine und Veranstaltungen im Überblick.

Junior Adler

Mitglied werden

Hier findest du alle wichtigen Infos rund um unsere Mitgliedschaft.
Auswärts dabei

Aktivitäten

Ferienprogramm, Einlaufkids & Co. – unsere Aktivitäten in der Übersicht.